Das Irren der Männer

Vor fast hundert Jahren fanden die ersten Wahlen in Deutschland statt, bei denen Frauen selbstständig ihre Stimme abgeben durften. Das verdankt die heutige weibliche Generation engagierten Frauen, die das Wahlrecht für sich und ihre Geschlechtsgenossinnen unter vielen Opfern erkämpft haben. Doch seitdem kämpft sie immer noch. Mindestens um die Gleichberechtigung im Beruf.